23. September 2010 – Kunst trifft Auto, oder Klavier trifft PHAETON

Was macht einen Volkswagen PHAETON und ein Blüthner-Instrument so unverwechselbar?

Dr. Christian Blüthner-Haessler, Geschäftsführer der Julius Blüthner Pianofortefabrik, in unserem Autohaus im Gespräch über Kunst und Handwerk des Klavier- und Flügelbaus.

Ein würdiger Rahmen für die Präsentation des neuen PHAETON – der einzigartigen Kombination aus traditioneller Handwerkskunst und technologischer Präzision.

Stefanie Stieglmeier, Sängerin und Pianistin, begleitete diesen unvergesslichen Abend musikalisch mit Interpretationen aus Klassik und Moderne an einem Blüthner-Flügel.